Immobilienbase 24 :: Anzeigen
zurück

Estancia Finca 202 Hektar Wald Grundstück mit 4 Seen / EfG -V99

ID: V99

Provisionsfrei für Käufer: Immobilie in Costa Rica sensationelles Angebot ein Grundstück mit 202 Hektar, der Eigentümer wollte bisher USD 2.300.000 was auch dem realen Wert entspricht, hat aber den Preis kürzlich auf USD 750.000 gesenkt. Es handelt sich um einen ausgezeichneten Boden. Das Grundstück erhält pro Jahr USD 13.000 von der Regierung für den Naturschutz (Fonafifo). Es ist ein privates Reservat mit 202 Hektar primären Waldbestand, kleines Haus und 4 Natur-Seen, die auch per Boot befahrbar sind. Es handelt sich um ein ausgezeichnetes Erholungsgebiet, ausgesprochen ruhig und aufgrund der Böden auch ausgezeichnet für den Anbau von landwirtschaftlichen Produkten. Das Reservat bietet sich auch als Tourismusprojekt an, oder möglicherweise Agro-Natur-Tourismus und befindet sich relativ nahe zu Tortuguero und Barra del Colorado. Das Grundstück bietet einen Reichtum an Flora und Fauna, zur Nutzholzgewinnung vorhandenen Bäume und sehr schöne und gute Wege.

 

Kontakt:

 

Widerrufsrecht:

Widerrufsrecht für Verbraucher Verbraucher sind private Personen, nicht Firmen / Selbständige / Institutionen. 1. EU-Widerrufsrecht: Sie haben das Recht Ihre Anfrage sowie unser Angebot, was eine Vertragserklärung bedeutet, innerhalb 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Fristbeginn ab Tag der Vertragserklärung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an EfG, Mail, Fax oder Telefon. Firma: EfG-Existenzmakler GmbH, CH 6300 Zug, Baarerstrasse 135 Mail: info@efg-immo.com Telefon: 0041 (0) 41-500.42-52 oder Fax-51 2. Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Wenn nicht, so müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Rechtsgeschäftes (Kauf etc.) erbracht, so entspricht dies dem Gesamtumfang der Makler-Dienstleistung und ist in Folge provisionspflichtig. AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen Käufer Auftrag: Die Anfrage auf Immobilien etc. bedeutet Auftragserteilung zur Angebotssendung und gleichzeitig auch Anerkennung der AGB. Keine Vorauskosten, Erfolgsprovision nur fällig bei Abschluss von einem Rechts-geschäft! Angebote: Alle Angaben sind freibleibend ohne Gewähr, beruhen auf Verkäuferangaben und sind nachzuprüfen. Zwischenverkauf vorbehalten. Erwerb in der jeweiligen Landeswährung oder CHF, USD, Euro. Weitergabe: EfG-Angebote sind nur für den Interessenten bestimmt und dürfen Dritten (z.B. Makler) nicht weiter gegeben werden. Ausnahme Bank oder persönliche Berater. Eine unbefugte Weitergabe löst Regress aus. Vorkenntnis: Wurde dem Interessenten das gleiche Angebot vor EfG bereits anderweitig offeriert, so ist dies innerhalb 3 Tagen schriftlich mit Nachweis mitzuteilen. Provision: Entsteht und ist zahlbar, wenn ein Rechtsgeschäft gleich welcher Art, Zeitpunkt oder Bedingung mit EfG-Verkäufern oder deren Netzwerkpartnern durch Nachweis oder Vermittlung erfolgt ist. Der vereinbarte Provisionsanspruch berechnet sich aus dem erzielten Kaufpreis und gilt auch für folgende Erwerbsvarianten: a. Kauf Gesellschaft (Share-Deal) anstatt Asset-Deal (Objekt / Sachanlagen). Provision gleich wie Asset-Deal. b, Kauf auf Raten, Anzahlung, Tausch, Beteiligung, per Zwangsversteigerung, durch verbundene Dritte etc. c. Kauf von anderem Eigentum des Verkäufers als angeboten in Folge. Pacht anstatt Kauf, Provision 3 Monate. d. Kauf erfolgt mit-ursächlich durch Gemeinschaftsgeschäft mit EfG-Netzwerkpartnern im In- und Ausland. e. Rechtsgeschäfte getätigt innerhalb 3 Jahren, Fristbeginn mit Datum des EfG-Angebotes. Provisionshöhe: Ist pro Angebot benannt und länderspezifisch angepasst. In manchen Ländern provisions-frei. Diverse: Vereinbarungen und Zusicherungen, welche von den AGB abweichen, bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Sitz der EfG. Unzulässigkeit einer Bestimmung berührt die Gültigkeit der Übrigen nicht. An Stelle evtl. unwirksamer Bestimmungen treten ersatzweise gesetzliche Regelungen. Hinweis zur Doppeltätigkeit: EfG ist auch für die Verkäufer als Makler oder Berater mit oder ohne Entgelt tätig. Hinweis: EfG hat Nachweispflicht gegenüber dem Verkäufer, deshalb werden nur Anfragen mit kompletter Anschrift und Telefonnummer bearbeitet. Internationale Immobilienangebote und Energieanlagen www.efg-immo.com
 

Nutzungsart:

Gewerblich

 

Vermarktungsart:

zum Kauf

 

Wo:

Hinweis: Objektadresse ist nicht freigebeben.

Was:

Objektart:   land_und_forstwirtschaft
Objekttyp:   JAGD_UND_FORSTWIRTSCHAFT
Grundstücksfläche:   2020000.00

Wieviel:

Kaufpreis:   750.000,00
Währung:   USD
 
 
 

 

Alle Bilder:

 

Alle Dokumente:

Keine Dokumente vorhanden.
 

Weitere Daten: 

[+] Anzeigen

Lagebeschreibung: 


Ausstattungsbeschreibung: 
Holzsorten, die sich auf der Finca befinden: Harthölzer: Almendro, Pilon, Gavilan, Manu, Hicaro, Zapotillo, Titor (Campano) Medium-Hart-Holz : Caobilla (Caoba, Mahogany), Cedro amargo, Laurel Weiss-(Weich)-Hölzer: Fruta Dorada, Zopilote, Chilamate, Ceibo, Vainillo, Guacimo, Ojoche, Aceituno Eine prozentualle Information über die Rodungsmöglichkeiten der einzelnen Baumarten kann nicht gegeben werden, da bis dato keine genaue Erfassung der Bestände erfolgte, allerdings sind folgende Hölzer am stärksten vertreten: Caobilla, Almendro, Fruta Dorada, Pilon, Cedro Amargo, Gavilan y Laurel Hinsichtlich der Nutzholzrodung: - Man sucht sich einen Ingenieur oder einen Verband zur Planung des Rodungsablaufs - Der Ingenieur macht eine genaue Auflistung der Bestände der Finca - Dieser Plan wird der zuständigen Behörde MINAE gesendet. - MINAE überprüft den Plan und kontrolliert die reale Gestaltung des Plan und ob dieser den Gegebenheiten entspricht und keine Mängel aufweist. Insoweit alles der Ordnung entspricht , genehmigt sie den Plan und man kann mit der Abholzung beginnen. - Die Kosten hängen von der Größe und dem Ingenieur bzw. dem Verband ab. - MINAE verlangt keinen Kostenersatz für die Überprüfung. - Man kann auch nur einen Teil der Finca überprüfen lassen

Sonstige Angaben: 
In Costa Rica zahlt der Käufer keine Provision!! Es gelten unsere Geschäftsbedingungen. Deutsche Betreuung vor Ort. Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Immobilienangebote in Europa, Südafrika und Südamerika finden Sie auf unserer Webseite www.efg-immo.com

Zustandsangaben:

Baujahr: 

Flächen:

Grundstücksfläche: (in qm) 2020000.00

Preisangaben:

Währung: USD
Aussencourtage: Frei / www.farmkauf.com
Provisionspflichtig: 0
Kaufpreis: 750.000,00