Immobilienbase 24 :: Anzeigen
zurück

Ladengeschäft in verkehrsgünstiger Einkaufslage von Bad Schönborn

ID: WI2292

Bei dem hier angebotenen Objekt handelt es sich um eine Gewerbeeinheit in verkehrsgünstiger Lage von Bad Schönborn. Die Gewerbeeinheit hat ca. 197 qm Nutzfläche und ist perfekt als Ladengeschäft oder Büro geeignet. Sie beinhaltet einen großzügigen Verkaufsraum mit 180 qm, einen Nebenraum, sowie zwei großzügige Kellerräume, die als Lager oder als Archiv genutzt werden kann. Der Gewerbeeinheit sind vier Stellplätze zugeordnet. Weitere Parkmöglichkeiten für Kunden sind ausreichend vorhanden.

 

Kontakt:

 

Nutzungsart:

Gewerblich

 

Vermarktungsart:

zum Mieten

 

Wo:

Hinweis: Objektadresse ist nicht freigebeben.

Was:

Objektart:   einzelhandel
Objekttyp:   EINZELHANDELSLADEN
Gesamtfläche:   197.00

Wieviel:

Kaltmiete:   1.477,50
Währung:   EUR
 
 
 

 

Alle Bilder:

 

Alle Dokumente:

 

Weitere Daten: 

[+] Anzeigen

Lagebeschreibung: 
Bad Schönborn ist eine Gemeinde im nördlichen Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg. Die Gemeinde Bad Schönborn besteht aus den beiden Ortsteilen Bad Langenbrücken und Bad Mingolsheim. Zum Ortsteil Bad Langenbrücken gehört neben dem Dorf die Lußhardtsiedlung. Zum Ortsteil Bad Mingolsheim gehören neben dem Dorf das Gehöft Bruchhöfe, die Orte Kislau und Waldhaus und das Haus Sägewerk Bender. Im Gebiet des Ortsteils Bad Langenbrücken liegt die Wüstung Kenel. Beide Ortsteile sind an die Baden-Kurpfalz-Bahn (Heidelberg–Karlsruhe) angebunden. Die Eisenbahnstrecke Heidelberg–Bruchsal–Karlsruhe wurde am 10. April 1843 dem Verkehr übergeben. In Langenbrücken ist gleichzeitig eine Bahnstation eingerichtet worden (heute Bad Schönborn Süd). Der Bahnhof in Mingolsheim wurde erst 1875 gebaut (heute Bad Schönborn-Kronau). Auf der Strecke verkehren heute neben Fernzügen auch die Linien S 3 und S 4 der S-Bahn RheinNeckar. Die Gemeinde gehört mit ihren beiden Bahnhöfen zum Tarifgebiet des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV). Da die Tarifgrenze zum Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) nördlich der Gemeinde verläuft, gehört sie auch zum Übergangsgebiet dieses Verbunds.[7] Der Ort ist durch die Bundesstraße 3 (Buxtehude–Weil am Rhein) an das überregionale Straßennetz angeschlossen. Im Ort zweigt die Bundesstraße 292 (nach Lauda-Königshofen) von der B 3 ab. In der Nähe verlaufen die Bundesautobahn 5 (Nord–Süd) und die Bundesautobahn 6 (West–Ost). Der Ort leidet unter erheblichen Lärmbelastungen durch den Straßen- und Bahnverkehr, daher ist an mehreren Stellen ein Nachtfahrverbot für LKW im Gespräch. Eine Ortsumgehung ist ebenfalls in Planung.

Ausstattungsbeschreibung: 


Sonstige Angaben: 
Energieausweis nach EnEV 2014: Zum Zeitpunkt der Objektaufnahme lag der Energieausweis vom Eigentümer noch nicht vor. Dieser kann spätestens am Besichtigungstermin eingesehen werden. Gerne vereinbaren wir eine Besichtigung für Sie. Bitte teilen Sie uns per E-Mail Ihre Wunschtermine, Ihre Telefonnummer und Ihre derzeitige Anschrift mit. Eigentümerangaben Unser Exposé beruht auf den Angaben unserer Auftraggeber, eine Haftung hierfür kann daher nicht übernommen werden.

Zustandsangaben:

Baujahr: 2000

Flächen:

Verkaufsfläche: (in qm) 197.00
Gesamtfläche: (in qm) 197.00
Nutzfläche: (in qm) 197.00

Preisangaben:

Stellplatz Sonstige: 
Währung: EUR
Aussencourtage: 3 Monatskaltmieten zzgl. 19% MwSt.
Provisionspflichtig: 1
Kaltmiete: 1.477,50