Immobilienbase 24 :: Anzeigen
zurück

TOP-Angebot: nur 150 m zum Ostseestrand und Yachthafen

ID: A1038

Das Haus Nr. 21 wurde 1899 als Fachwerkhaus auf Naturstein-Fundament errichtet, nicht unterkellert. Die Frontseite wurde vor ca. 10 Jahren mit neuen Eichenbalken versehen und die Fassade neu aufgemauert. Das DG wurde vor ca. 4 Jahren neu ausgebaut und mit hochwertiger Dämmung und neuen Velux-Kippfenstern versehen. Das Haus ist eingeschossig mit ausgebautem Dachgeschoss und Dachstudio und enthält drei Wohnungen. W.-Nr. 1 (ca. 110 m² Wfl.) hat im EG einen großen Wohnraum, Schlafzimmer und Küche mit Essplatz. Das Bad ist mit Wanne, Dusche, Waschtisch und WC ausgestattet und hat ein Fenster. Im DG gibt es einen hellen Flur und vier Schlafräume. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf den Binnensee und den Yachthafen. W.-Nr. 2 (ca. 130 m² Wfl.) hat im EG zwei Wohnräume, eine geräumige Küche mit Essplatz und ein Duschbad mit Waschtisch und WC. Im DG gibt es zwei Schlafräume und ein weiteres Bad mit Fenster, Wanne, Waschtisch und WC. Im Spitzboden gibt es ein ca. 30 m² großes Dachstudio. W.-Nr. 3 im EG (ca. 60 m² Wfl.) besteht aus Wohnraum, Schlafraum, großer Wohnküche mit Essplatz sowie Bad mit Wanne, Waschtisch und WC. Das Haus-Nr. 23, 1848 ebenfalls als Fachwerkhaus errichtet, hat einen Vollkeller. Das Fachwerk wurde verputzt und ist aufgrund von Anbauten nicht mehr sichtbar. Zur Zeit befindet sich hier ein Ladengeschäft von ca. 90 m², welches in 1 oder 2 Apartments umgebaut werden könnte. W.-Nr. 1 im EG 1 (ca. 50 m² Wfl.) besteht aus Wohnraum mit Essplatz, daneben liegender Küche, Schlafraum und Duschbad mit Waschtisch und WC. Der Bodenbelag dieser Wohnung besteht aus den ursprünglichen Steinzeugplatten. Sichtbare Deckenbalken machen den weiteren Charme dieser Wohnung aus. W.-Nr. 2 im DG (ca. 90 m² Wfl.) besteht aus Wohnraum, Küche dahinter liegendem Esszimmer und einem großen Flur, von dem drei Schlafzimmer sowie das Bad abgehen. Das Bad, wurde erneuert und verfügt über Wanne, Doppelwaschtisch und WC sowie ein Fenster.

 

Kontakt:

 

Nutzungsart:

Privat

 

Vermarktungsart:

zum Kauf

 

Wo:

Strasse:   Schlamerstraße 21 - 23
PLZ:   23774
Ort:   Heiligenhafen
Bundesland:  
Land:   DEU

Was:

Objektart:   haus
Objekttyp:   MEHRFAMILIENHAUS
Wohnfläche:   440
Gesamtfläche:   530
Grundstücksfläche:   1368

Wieviel:

Kaufpreis:   850.000,00
zzgl. Mehrwertsteuer:   Nein
Währung:   EUR
 
 
 

 

Alle Bilder:

 

Alle Dokumente:

Keine Dokumente vorhanden.
 

Weitere Daten: 

[+] Anzeigen

Lagebeschreibung: 
Heiligenhafen ist eine Kleinstadt mit ca. 9.200 Einwohnern im Kreis Ostholstein, Schleswig-Holstein, gelegen auf der östlichen Spitze der Halbinsel Wagrien an der Ostsee. Heiligenhafen hat eine gute Verkehrsanbindung. Mit dem Bus ist der nächste Bahnhof Oldenburg in Holstein nur ca. 15 Minuten entfernt. Ferner verfügt Heiligenhafen über einen direkten Anschluß an die Autobahn A 1. Von Hamburg über Lübeck und Travemünde benötigen Sie nach Heiligenhafen weniger als 1,5 Stunden. Der Ortskern liegt an einer Bucht, deren künstlich abgetrennter Teil als Binnensee bezeichnet wird, jedoch Zugang zur Ostsee hat, die durch eine vorgelagerte Landzunge, bestehend aus Steinwarder und Graswarder, von der Ostsee getrennt ist. Der Graswarder ist Vogelschutzgebiet. Westlich des Ortes befindet sich eine Steilküste. Die Marina Heiligenhafen, fast im Zentrum der Stadt gelegen, zählt zu den schönsten Yachthäfen der Ostseeküste. An 14 Bootsstegen sind über 1.000 Liegeplätze in allen benötigten Boxengrößen vorhanden. Kilometerlange Sandstrände bieten Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten, lange Wanderungen und erholsame Strandspaziergänge. Das Grundstück liegt in einer ruhigen Seitenstraße in der unteren Altstadt nur ca. 100 m vom Marktplatz und ca. 150 Meter von der Ostsee entfernt. Geschäfte, Restaurants, Cafés und der Yachthafen sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Bei der Immobilie handelt es sich um die beiden Häuser Schlamerstraße 21 (Grundstücksgröße 753 m²) und Nr. 23 (Grundstück 615 m²), zusammen 1.368 m² in bester Altstadtlage von Heiligenhafen. Beide Grundstücke sind hinsichtlich der Erschließung und Versorgung autark und in zwei getrennten Grundbuchblättern eingetragen, so dass die Immobilien auch getrennt verkauft werden können und hier so angeboten werden. Für einen Käufer bietet sich jetzt noch die Möglichkeit, beide Immobilien gleichzeitig zu erwerben.

Ausstattungsbeschreibung: 
Die im Haus 21 gelegenen Wohnungen 2 und 3 erreichen Sie über eine ca. 40 m² große Terrasse. Die Wohnung 1 verfügt über einen direkten Zugang. In allen drei Wohnungen bestehen die Bodenbeläge aus hellem Laminat. Küchen und Bäder sind gefliest. Die in den Wohnungen vorhandenen Einbauküchen gehören zum Angebot. Die TV-Versorgung erfolgt über Kabel. Im Jahr 2016 wurde die gasbefeuerte Zentralheizung erneuert. Der Energiebedarf beträgt 140,3 kWh/(m²*a). Außerdem wurden die Regenrinnen erneuert. Das Grundstück ist mit einem Kieselbelag versehen. Im rückwärtigen Bereich gibt es einen Carport für drei Pkw sowie eine Garage. Der im Haus 23 gelegene Laden wird von den Eigentümern betrieben und wird somit bei Verkauf frei von Mietrechten übergeben. Es besteht hier durchaus die Möglichkeit, diese Einheit in zwei Apartments umzubauen. Von dem jetzigen Ladenlokal wurde eine Verbindung zur Garage geschaffen, die als Lagerraum und Werkstatt dient. Die Garage ist im Zuge dieses Umbaus gedämmt worden. Die Bodenbeläge der Wohnung 2 im OG bestehen aus Parkett. Küche und Bad sind gefliest. Die in den Wohnungen vorhandenen Einbauküchen gehören zum Angebot Die TV-Versorgung erfolgt über eine SAT-Anlage, Kabelanschluß ist möglich. Im Jahr 1998 wurde die gasbefeuerte Zentralheizung erneuert. Die Warmwasserversorgung erfolgt über elektrische Durchlauferhitzer. Der Energiebedarf beträgt 238,5 kWh/(m²*a). Alle Fenster und Türen des Ladengeschäfts sind 2012 erneuert worden. Außerdem wurden die Regenrinnen erneuert. Der Garten ist bepflanzt und mit Rasen versehen.

Sonstige Angaben: 
In beiden Häusern ist jeweils eine Wohnung dauervermietet. Die Summe der Mieteinnahmen nennen wir Ihnen gern auf Nachfrage. Trotz des Gebäudealters besteht für keines der Gebäude Denkmalschutz. Der Kaufpreis für das Haus Schlamerstraße 21 beträgt 475.000,00 Euro. Für das Haus Schlamerstraße 23 beträgt der Kaufpreis 375.000,00 Euro. Wenn Sie eine Besichtigung wünschen, lassen Sie uns dies bitte wissen. Von unangemeldeten Besichtigungen bitten die Verkäufer abzusehen. Neben dem Kaufpreis zahlen Sie als Erwerber alle mit dem Verkauf verbundenen Kosten wie die Notar- und Gerichtskosten sowie die Grunderwerbsteuer in Höhe von derzeit 6,5 % bei Immobilienerwerb in Schleswig-Holstein. Im Falle des Erwerbs berechnen wir dem Käufer eine Maklercourtage von 6,25 % inkl. der MwSt. Alle Angaben erfolgen aufgrund von Daten, die uns von dem Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Eine Haftung für Richtigkeit und/oder Vollständigkeit wird von uns nicht übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Zustandsangaben:

Baujahr: 1899

Flächen:

Einliegerwohnung: true
Anzahl Zimmer: 23
Grundstücksfläche: (in qm) 1368
Ladenfläche: (in qm) 90
Gesamtfläche: (in qm) 530
Wohnfläche: (in qm) 440

Preisangaben:

Stellplatz Tiefgarage: 
Stellplatz Parkhaus: 
Stellplatz Garage: 
Stellplatz Freiplatz: 
Stellplatz Duplex: 
Stellplatz Carport: 
Währung: EUR
Aussencourtage: Wir berechnen dem Käufer eine Maklerprovison von 6,25 % inkl. der MwSt.
Preis Zeiteinheit: 
zzgl. Mehrwertsteuer: 
Kaufpreis: 850.000,00