Immobilienbase 24 :: Anzeigen
zurück

Eichenfachwerkhaus in Winsen / Aller

ID: A1055

Winsen/Aller ist die einzige Gemeinde im Landkreis Celle, die bevölkerungsmäßig wächst. Stedden ist ein Ortsteil der Gemeinde Winsen (Aller) im niedersächsischen Landkreis Celle. Die Einwohnerzahl der direkt an der Aller und nahe der Örtze gelegenen Ortschaft beträgt etwas über 300 Einwohner. Die Ortssatzung sieht ausschließlich die Bebauung mit Fachwerkhäusern vor, was der Gemeinde eine gewisse Exklusivität und ein besonderes Flair verleiht. Das Gebäude wurde 1995 in aus abgelagerter deutscher Eiche als Fachwerkgebäude errichtet. Das Eichenfachwerk ist ausgefacht mit dem nicht brennbaren, vollmineralischen Wärmedämm-Verbundsystem "Capatect System 100", die Hintermauerung besteht aus Kalksandstein. Die Hintermauerung besteht aus Kalksandsteinen. Sämtliche Innenwände, auch im Obergeschoss, sind mit Kalksandstein gemauert. Das gewährleistet eine hohe Wärmespeicherkapazität. Fenster und Türen bestehen aus Holz mit Sprossenaufteilung, die Verglasung hat erhöhten Wärmeschutz. Das Haus wird mit einer Schrag-Warmluftheizung mit geregelter Be- und Entlüftung und Gegenstrom-Wärmetauschern Luft/Wasser-Wärmepumpe Alphainnotec. Ferner ist ein Grundofen (Wärmespeicherofen) der Marke Brunner installiert, der mit Holz befeuert wird und eine ideale Kombination mit der Luft/Wasser-Wärmepumpe ergibt. Der Anschluß für eine Klimaanlage ist vorgerüstet. Außerdem verfügt das Haus über eine Blitzschutzanlage. Alle Räume im Erdgeschoss sind auf einer Höhe durchgehend mit Terracotta belegt. Im Obergeschoß ist Teppichboden verlegt, die Bäder sind gefliest. Die zum Obergeschoß führende Treppe ist aus Buchenholz gefertigt. Auf dem 1.000 m² großen Grundstück befinden sich neben dem Wohnhaus ein Doppelcarport und ein Nebengebäude, welches als Schuppen für Gartengeräte etc. genutzt wird. Hof und Terrasse sind mit Granit-Steinen gepflastert. Das Gebäude ist großzügig offen und transparent gestaltet.

 

Kontakt:

 

Nutzungsart:

Privat

 

Vermarktungsart:

zum Kauf

 

Wo:

Hinweis: Objektadresse ist nicht freigebeben.

Was:

Objektart:   haus
Objekttyp:   EINFAMILIENHAUS
Wohnfläche:   240
Gesamtfläche:   240
Grundstücksfläche:   1000

Wieviel:

Kaufpreis:   520.000,00
zzgl. Mehrwertsteuer:   Nein
Währung:   EUR
 
 
 

 

Alle Bilder:

 

Alle Dokumente:

Keine Dokumente vorhanden.
 

Weitere Daten: 

[+] Anzeigen

Lagebeschreibung: 
Winsen/Aller hat ca. 13.000 Einwohner, liegt am Rande des Naturparks Südheide und kann mit seinen acht Ortsteilen auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurückblicken. Winsen ist von ausgedehnten Wäldern, Wiesen und kleinen Heideflächen umgeben und besitzt mit dem Hüttensee und dem Naturschutzgebiet "Meißendorfer Teiche - Bannetzer Moor" die größte zusammenhängende Wasserfläche der Lüneburger Heide. Entdecken können Sie die Vielfältigkeit der Umgebung zum Beispiel auf Schusters Rappen. Etwa 170 km Wanderwege stehen zur Verfügung. Aber auch eine Fahrradtour in den Naturpark Südheide oder auf dem Allerradweg, der schönsten Verbindung zwischen Weser und Elbe, wird zu einem besonderen Erlebnis. Die Heideflüsse Örtze und Aller laden zu unvergesslichen Wasserwanderungen ein. Vom Bootsanleger in Stedden können Sie Paddelausflüge auf der Aller vornehmen. Ferner gibt einen Tennisverein sowie Pferdekoppeln und mehrere Pferdeställe. . Auf dem Hüttensee in Meißendorf kann man segeln, surfen und mit dem Tretboot fahren. Im Gelände des Camping-Parks Hüttensee kann man sein Können auf einer 18-Loch-Minigolfanlage unter Beweis stellen oder sich im Badesee erfrischen. Ein Hallen- bzw. beheiztes Freibad rundet das sportlich-aktive Angebot ab. Die Nähe zur Residenzstadt Celle mit ihren alten Fachwerkhäusern und ein Ausflug zu den Tier- und Freizeitparks in der Umgebung begeistern Menschen jeglichen Alters. Aber auch das Kulturelle kommt nicht zu kurz. Dazu gehört ein klassisches Konzert in Dat Groode Hus genauso wie der Besuch des Schützenfestes, die Backtage auf dem Museumshof und das Heideblütenfest in Meißendorf, bei dem jedes Jahr die Heidekönigin des Landkreises Celle gekürt wird. In ca. 15 Minuten erreicht man die A7 Anschlußstelle Allertal. Zum Flughafen Hannover-Langenhagen sind es knapp 40 Minuten. Eine Busverbindung führt zum Bahnhof Celle, von aus es eine gute S-Bahn-Verbindung nach Hannover.

Ausstattungsbeschreibung: 
Die Einbauküche ist komfortabel mit allen Geräten ausgestattet: Grill (Lavastein), Backofen, Mikrowelle, Dampfgarer, Ceran-Kochfeld, Kühlschrank, Gefrierfach, Geschirrspüler, Spüle, Dunstabzugshaube, Hänge- und Unterschränke (Marken: Bosch, Miele, Gaggenau, EBKE). Erdgeschoß: 1 Wohnzimmer Wärmespeicherofen (Grundofen) holzbefeuert mit 31,6 kW 1 Esszimmer 1 Küche 1 Gäste-WC mit Waschbecken, Colani-Urinoir und Dusche 1 Vorratsraum 1 Hauswirtschaftsraum Obergeschoß: 1 Schlafzimmer mit Einbauschrank 3 Kinderzimmer 1 Elternbad mit Waschbecken, Bidet, Whirlpool, Dusche und WC 1 Kinderbad mit 2 Waschbecken, Dusche und WC 1 Dachboden

Sonstige Angaben: 
Selbstverständlich stehen weitere detaillierte Unterlagen über dieses Haus zur Verfügung, die wir Ihnen auf Nachfrage gern überlassen. Soweit Sie eine Besichtigung des Hauses wünschen, sprechen Sie uns bitte an, damit wir einen Termin zur Besichtigung vereinbaren können. Neben dem Kaufpreis zahlen Sie als Erwerber alle mit dem Verkauf verbundenen Kosten wie die Notar- und Gerichtskosten, die Grunderwerbsteuer in Höhe von derzeit 5 % bei Immobilienerwerb in Niedersachsen sowie unsere Maklercourtage. Im Falle des Erwerbs berechnen wir dem Käufer eine Maklercourtage von 6,25 % inkl. der MwSt. Alle Angaben erfolgen aufgrund von Daten, die uns von dem Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Eine Haftung für Richtigkeit und/oder Vollständigkeit wird von uns nicht übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Zustandsangaben:

Baujahr: 1995

Flächen:

Anzahl Zimmer: 5
Grundstücksfläche: (in qm) 1000
Gesamtfläche: (in qm) 240
Wohnfläche: (in qm) 240

Preisangaben:

Stellplatz Tiefgarage: 
Stellplatz Parkhaus: 
Stellplatz Garage: 
Stellplatz Freiplatz: 
Stellplatz Duplex: 
Stellplatz Carport: 
Währung: EUR
Aussencourtage: 6,25 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)
Preis Zeiteinheit: 
zzgl. Mehrwertsteuer: 
Kaufpreis: 520.000,00